Europace Studien
Daten statt Bauchgefühl

35.000 Transaktionen monatlich sind die Grundlage für unsere Studien. Aus den daraus resultierenden Daten analysieren wir Kaufpreise und Käuferbedürfnisse, Darlehenssummen, Tilgungsklassen und -raten, Zinsbindungen und vieles mehr. Unser Ziel ist es, Berater, Verbraucher und Journalisten neutral und umfangreich mit relevanten Fakten rund um die Themen Immobilienfinanzierung und Privater Ratenkredit zu versorgen – für mehr Transparenz und Selbstbestimmung bei der Finanzierung der eigenen Wünsche.

Wohn- und Finanzierungsmarkt

Analyse Stand Mai 2020

In der Analyse werden zahlreiche Parameter wie Bonität, Tilgungs- und Darlehensarten sowie Darlehenssummen nach Verwendungszweck  im 12-Monatsrückblick einfach und verständlich aufbereitet. Die Analyse arbeitet mit vollständig anonymisierten Daten und steht ab sofort immer zu Beginn des Anschlussmonats zur Verfügung.

Inhalt

  • Immobilien und Käufer
  • Finanzierungslösungen
  • Immobilienpreise und Zinssätze

Jetzt aktuelle Studie anfordern.

Denksport mit Europace

Kurzstudie vom 01.08.2019

Auf Basis der Bayesschen Methode errechnen wir, welche Rolle die Lage einer Wohnimmonilie in Berlin hat und ermitteln so die Kaufpreisunterschiede in den Berliner Bezirken. Der Vorteil bei dieser Methode gegenüber klassischer Statistik ist, dass sie uns erlaubt, auch kleinere Datenmengen korrekt zu interpretieren.

  • Die Bayessche Methode
  • Datenausreißer richtig interpretiert
  • Evaluation
  • Hierarchisches vs. Alternatives Modell

Noch Fragen?

Wir sind für euch da!

Wir schaffen Transparenz! Mit unseren Plattformzahlen möchten wir Licht ins Dunkel der Immobilienfinanzierung bringen. Unsere Analysten schöpfen dabei aus unserem umfangreichen Datenschatz und beleuchten sorgfältig und neutral spezifische Fragestellungen zum Ökosystem Wohnen. Gern unterstützen wir Redaktionen und freie Autoren bei ihren Themen rund um Wohnimmobilien und deren Finanzierung mit weiteren Hintergrundinformationen. Sprecht uns an!

Nina Müller-Peltzer

Nina Müller-Peltzer

Public Relations & Marketing Europace

Telefon: +49 30 42086 1517
Mobil: +49 151 5804 9328
E-Mail: presse(at)europace.de

Sven Westmattelmann

Sven Westmattelmann

Public Relations & Marketing Hypoport

Telefon: +49 30 420 86 1935
Mobil: +49 151 5802 7993
E-Mail: presse(at)europace.de