Geschärfter Europace Hauspreis-Index: Bestandshäuser schließen noch schneller auf

Seit Januar dieses Jahres wird der Europace Hauspreis-Index auf Basis einer geschärften Berechnungsgrundlage ermittelt. Ziel ist es, unter Berücksichtigung neuer Faktoren, die bei der Bewertung der Objekte in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen haben, eine qualifizierte Aussage mit noch geringeren Schwankungen über die aktuelle Preisentwicklung treffen zu können.