Seite auswählen

Von Jessica Tobler

Thomas Lucke, Geschäftsführer der auf Immobilienbesichtigungen spezialisierten HypService GmbH, stellte auf der 28. EUROPACE-Konferenz die neue EUROPACE-Schwestergesellschaft dem Publikum vor. Durch die geplante Integration der Dienstleistungen von HypService in EU-ROPACE erweitert der Marktplatz für Immobilienfinanzierungen sein Serviceangebot um die bundesweite Besichtigung und Dokumentation von Immobilien.

Das Unternehmen ist seit 2001 auf dem Markt und hat seitdem mehr als 600.000 Immobilienbesichti-gungen durchgeführt. Seit dem 1. Juli 2016 ist HypService ein Schwesterunternehmen der Europace AG. Hauptgegenstand des Geschäftsmodells ist die professionalisierte Außen- und Innenbesichtigung von Immobilien in ganz Deutschland. Dabei werden festangestellte, qualifizierte Mitarbeiter aus der Bautechnik- oder Immobilienbranche eingesetzt, die regelmäßig Weiterbildungen und datenschutzrelevante Schulungen besuchen. Das interne Qualitätsmanagement verantwortet die Qualität der Besichtigungen und höchste Datenschutzstandards. So werden alle regulativen Vorgaben erfüllt und Haftungsfragen im Bereich „Mindestlohn“ oder „Scheinselbstständigkeit“ ausgeschlossen.

Leistungsspektrum: Immobilienbesichtigungen

Abbildung PlanetHome

Die Ergebnisse der Außen- und gegebenenfalls Innenbesichtigung werden mit Geodaten angereichert, um eine umfassende Bewertung der Immobilie vornehmen zu können.
HypService bietet neben der Dokumentation geografischer Daten auch die Erfassung von finanzie-rungsrelevanten Unterlagen als Serviceleistung an. So werden beispielsweise Grundbucheinträge, Karten oder Bewilligungen bei Behörden vor Ort erfragt. Zusatzleistungen wie beispielsweise Wohn-flächenberechnung mit Aufmaß vor Ort oder Grundrisserstellung erweitern das Leistungsspektrum.

Leistungsspektrum: Finanzierungsrelevante Unterlagen, Zusatzleistungen vor Ort

Abbildung PlanetHome

Neben den qualifizierten Mitarbeitern vor Ort bildet das telefonische Kundencenter, das durchgehend erreichbar ist, einen weiteren Vorteil von HypService. Es fungiert als zentraler Ansprechpartner für den jeweiligen Auftraggeber und deren Kunden, und kümmert sich um die Abwicklung der Termine sowie die gesamte Kundenkommunikation.

Dank eines webbasierten Auftragsmanagements, das alle Arbeitsschritte transparent und vollständig digital abbildet, können Auftraggeber jeden Arbeitsschritt in Echtzeit nachvollziehen. Das Auftragsma-nagement gewährleistet durch eine Schnittstelle zu Drittsystemen die Anbindung kundeninterner Lö-sungen. Die Kommunikation erfolgt medienbruchfrei. Datensicherheit wird durch SSL Verschlüsselung gewährleistet.

HypService hat bisher und wird auch weiterhin die Rolle eines Spezialdienstleisters für Banken, Baus-parkassen und Versicherungen einnehmen. Durch die Integration in EUROPACE, GENOPACE und FINMAS können angebundene Partner die Effizienz ihres Finanzierungsprozesses steigern. Sie kön-nen die Leistungen von HypService vor oder nach der Finanzierungszusage per Knopfdruck in Anspruch nehmen.