Seite auswählen

Die Europaceler sind ja bekannt für ihre Bescheidenheit. Es wird kein großes Gedöns daraus gemacht, dass diese Transaktionsplattform Deutschlands Marktführer ist. Es brüstet sich auch keiner damit, dass es eigentlich kein anderes Unternehmen in Deutschland gibt, dass schon so lange so erfolgreich als FinTech Standards definiert. Ganz zu schweigen von den mittlerweile 182 Genies die bei Europace arbeiten und   jeder für sich – jeden Tag die Messlatte für die Konkurrenz noch ein paar Meter höher schieben, denn: Sky is the Limit.

Und weil hier alle so bescheiden sind, mir das aber so ganz und gar nicht liegt, wollte ich nochmal kurz allen, die es lesen wollen und die die es nicht lesen wollen, diese Erfolgsgeschichte erzählen:

1999

Gemeinsam mit Wirtschaftsinformatik-Student Marco Kisperth baut Prof. Dr. Thomas Kretschmar von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin eine Baufinanzierungsplattform

1999

Wenige Monate später und pünktlich zum Start des Digitalzeitalters zieht der Europace Marktplatz in sein erstes richtiges Büro und arbeitet an der Zukunft der privaten Immobilienfinanzierung

2002

Bei der Fusion der Dr. Klein & Co. AG [MN2] mit der Hypoport AG fällt die Entscheidung den Europace Marktplatz noch stärker auszubauen

2005

6 Jahre nach Entstehung weist der Europace Marktplatz bereits ein Transaktionsvolumen von rund 1 Mrd. Euro pro Monat vor, nochmal zur Verdeutlichung: 1.000.000.000 €! Monatlich!

2006

Joint Venture zwischen Hypoport AG und dem größten niederländischen Hypothekenservice Stater

2007

Mit einem saftigen Marktanteil von über 10 Prozent aller privaten Immobilienfinanzierungen in Deutschland mit Zinsbindung von >5 Jahren beeindruckt Europace die Branche

2008

Gründung von Genopace aufgrund des stark gewachsenen Geschäftsbereiches für genossenschaftliche Finanzgruppen

2008

Lob, Preisung und den Innovation Award vom Banking Review in Holland für die technische Realisierung der Marktplatz-Plattform

2009

Gründung von Finmas aufgrund des stark gewachsenen Geschäftsbereiches für Sparkassen/Bausparkassen

2011

Europace wird „flügge“: Gründung der Europace AG mit Thilo Wiegand als alleiniger Vorstand

2012

Auf zu neuen Ufern: Auflösung des Joint Ventures mit Stater

2014

Und nochmal viel Lob: Europace erhält Sonderpreis „Bewegung im Markt“ bei FMH-Awards

2016

Chefstratege und Baufinanzierungsexperte Stefan Kennerknecht wird Mitglied des Vorstands

2017

Business Analyst und Product Owner von Europace 2 Thomas Heiserowski wird Vorstand

2017

Hand in Hand: geballte Kompetenz mit Kennerknecht und Heiserowski als Co-CEOs bei Europace

2018

Europace schließt das Jahr mit einem Transaktionsvolumen von 57.900.000.000 € – Auf einem Wählscheibentelefon bräuchte man circa 4 Minuten um diese Nummer zu wählen!

2019

August: wir knacken die 6 Mrd. € monatliches Transaktionsvolumen – sky is the limit!

2019

Und passend zum neuen Rekord gibts was zu feiern: Unser IT-Urgestein und TechPionier wird 20 – Happy Birthday, Europace, für dich und dein unglaubliches Team, dessen treibende Kraft und Kreativität die Erfolgsgeschichte dieses Unternehmens geschaffen hat und jeden Tag mit Mut und Elan weiter vorantreibt.